Freitag, 21. Juni 2019, 15:00 Uhr
Mitwirkende
Margrit Harder
Ort
Gemeinderaum Zastrowstraße