Klicken Sie auf einen Begriff der linken Seitenleiste, um nähere Informationen zu den einzelnen Bereichen und Gruppen unserer Gemeinde zu erhalten.

 

Unser Leitbild

Uns als evangelisch-lutherische Kieler Innenstadtgemeinde verbindet der christliche Glaube an Gott.

Er gibt uns Kraft und leitet uns in unserer Arbeit, um ein lebendiges und vielseitiges Gemeindeleben zu gestalten.

Diese Vielfältigkeit und Lebendigkeit drücken wir in Gottesdiensten, in theologischen und seelsorgerlichen, religionspädagogischen und musikalischen Angeboten aus.

Dadurch bietet die Friedensgemeinde Raum, christlichen Glauben kennenzulernen und in verschiedenen Formen zu leben.

Unsere Kirchengemeinde lädt dazu ein, sich mit seinen Gaben und Möglichkeiten in das Gemeindeleben einzubringen.

Wir sind eine Kirchengemeinde, die sich gegenseitig und generationsübergreifend trägt.

 

Wir fahren zum DEKT nach Dortmund!

Wer beim Kirchentag vom 19. bis 23. Juni 2019 dabei sein möchte, sollte mit der Anmeldung nicht zu lange warten, denn es gibt zeitlich befristete Preisvorteile. Das Ticket für die kompletten fünf Tage des Kirchentages kostet mit dem Frühbucher-Vorteil nur 98 Euro, für Jugendliche bis 25 Jahre und andere ermäßigt 54 Euro und für Familien 158 Euro. Regulär kosten die Tickets in oben genannter Reihenfolge 108 € und 62 €. Zu den Ticketpreisen kommen noch die Fahrtkosten i.H.v. 100 €. Es wird ein Taschengeld für die 5 Tage empfohlen.

Eine Förderkarte zum Preis von 26 Euro erhalten Menschen, die Grundsicherung beziehen, sowie Asylbewerber*innen.

Wie sind wir untergebracht? Gemeinschaftsquartier für unter 35 Jährige:

  • Gemeinschaftsquartiere sind Schlafplätze in Schulen.
  • Es übernachten etwa 15 Personen in einem Klassenraum.
  • Ein einfaches Frühstück ist im Preis inbegriffen. Bitte bringen Sie Schlafsack, Isomatte, Handtücher, Badeschlappen und Frühstücksgeschirr selbst mit.
  • Tagsüber sind die Gemeinschaftsquartiere von 9.00 bis 18.00 Uhr geschlossen (außer am Anreisetag).

Privatquartiere:

  • Privatquartiere sind Schlafgelegenheiten bei privaten Gastgebenden, die Gäste aus Gastfreundschaft bei sich aufnehmen. In der Regel wird ein kleines Frühstück angeboten.
  • Privatquartiere stehen nur begrenzt zur Verfügung und richten sich vor allem an Teilnehmende ab 35 Jahren oder Menschen mit Behinderung.

Wir werden gemeinsam mit der Trinitatis Kirchengemeinde Elmschenhagen fahren.

Wer zum Kirchentag kommen möchte, muss nicht unbedingt Urlaub nehmen. Das Land Schleswig-Holstein hat festgelegt, dass Schüler*innen und Lehrer*innen eine Freistellung bekommen können. Die Schulen entscheiden hierüber im Einzelfall.

Über Regelungen zu Bildungs- und Sonderurlaub für Arbeitnehmer*innen wird Anfang nächsten Jahres anhand eines Vorab-Programms, ob der Kirchentag als Bildungs-veranstaltung anerkannt wird, entschieden. Der Antrag ist von den Arbeitnehmer*innen beim Arbeitgeber selbst zu stellen - ergänzend kann dann die jeweilige Anerkennung beigefügt werden.

Der Anmeldeschluss ist der 8. März 2019.

Ich freue mich sehr über Ihre und Eure Teilnahme!

Herzliche Grüße

Franziska Voß

Anmeldebogen DEKT 2019

Name, Vorname:

 

Straße, PLZ, Ort:

 

Telefonnr., unter der ich auf jeden Fall im Zeit-raum zu erreichen bin:

 

Festnetz:

 

Handy:

 

Allergien/Besonderheiten:

 

Hiermit melde ich mich / meine Tochter / meinen Sohn für den Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEKT) in Dortmund vom 19.-23. Juni 2019 verbindlich an.Ich überweise das Geld nach einem Bestätigungsschreiben mit Rechnungsbetrag.

Rücktritt durch den/die Teilnehmer/in

Der Rücktritt von dem Reisevertrag muss direkt bei der Ev.-Luth-Friedensgemeinde erfolgen.

Dem/derTeilnehmer/in wird empfohlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären.

Tritt der/die Teilnehmer/in vom Reisevertrag zurück oder tritt er/sie die Reise nicht an, so kann der

Reiseveranstalter Ersatz für die getroffenen Reisevorkehrungen und für seine Aufwendungen verlangen. Der Reiseveranstalter kann diesen Ersatzanspruch unter Berücksichtigung der nachstehenden Gliederung nach der Nähe des Zeitpunktes des Rücktritts zum vertraglich vereinbarten Reisebeginn in einem prozentualen Verhältnis zum Reisepreis pauschalisieren:

-bis 90 Tage vor Reisebeginn: 90 % des Reisepreises

-bis 30 Tage vor Reisebeginn: 60 % des Reisepreises

-bis 7 Tage vor Reisebeginn: 30 % des Reisepreises

-bis 2 Tage vor Reisebeginn: 20 % des Reisepreises

-1 Tag vor Reisebeginn oder am Abreisetag: 10 % des Reisepreises

Anmeldungen bis spätestens zum 8. März 2019 an Franziska Voß, Paul-Fleming-Str. 2, 24114 Kiel, Mobil: 015258711271, Mail: franziska-voss-friedensgemeinde-kiel@gmx.

Ort / Datum:

Unterschrift der / des Erziehungsberechtigten: